Angebote zu "Arbeit" (4.914.368 Treffer)

Denkmäler der Arbeit und Opfer der Arbeit in Do...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmäler der Arbeit und Opfer der Arbeit in Dortmund:Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage Anonym

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Alles in Butter
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Lektüre für Betriebsräte, die Spaß macht. Prallvoll mit Tipps, die sich direkt umsetzen lassen. In fünf irrwitzigen Stories aus dem Alltag eines Betriebsrats beweisen der Comic-Zeichner Reinhard Alff und Prof. Dr. W olfgang Däubler ihre Klasse. Die Themen: - Das ganze Leben und der Rest - Vertrauensarbeitszeit - Ein Sieg - und was dann? Betriebsversammlung - Runder Tisch mit Ecken - Datenschutz - Bittersüß - Kündigung - Grashüpfer und Heuschrecken - Investoren Die Macher: Reinhard Alff, komischer Zeichner, Karikaturist, und Cartoonist aus Dortmund Prof. Dr. Wolfgang Däubler, schwäbischer Arbeitsrechtsexperte und Professor

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Mit einer Prise Zucker
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtstipps mit Schmunzeleffekt: Wie gut das funktioniert, beweist der neueste Betriebsrat-Comic des Autorenduos Reinhard Alff und Wolfgang Däubler. Der bekannte ComicZeichner und der renommierte Arbeitsrechtler präsentieren fünf neue Geschichten: Die Themen: - Image-Kampagne - Chef und Junior wollen besser dastehen - Kündigung - Mitarbeiter der Kantine werden rausgeworfen - Versuch - Die Putzfrauen wollen einen Betriebsrat wählen - Leiharbeit - Gehört Dimitris dazu? - Betriebsratswahl - Eine Konkurrenzliste mischt mit Die Macher: Reinhard Alff, komischer Zeichner, Karikaturist, und Cartoonist aus Dortmund Prof. Dr. Wolfgang Däubler, schwäbischer Arbeitsrechtsexperte und Professor

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Klar wie Kloßbrühe
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass Lektüre für Betriebsräte gleichzeitig informativ und lustig sein kann, hat das Autorenduo Alff/Däubler mit seinen Comic-Bänden ´´Alles in Butter´´ und ´´Mit einer Prise Zucker´´ bereits zwei Mal eindrucksvoll bewiesen. Aller guten Dinge sind drei, finden der Cartoonist und der Professor für Arbeitsrecht - und bauen den Comic zur Trilogie aus! Auch ´´Klar wie Kloßbrühe´´ verbindet praxisrelevantes Wissen für Betriebsräte mit unterhaltsamem und spannendem Lesevergnügen. Wieder geht es um Themen, die so aktuell wie brisant sind: Entgrenzung von Arbeit und Freizeit, Gefährdungsbeurteilungen, GPS-Überwachung und Crowdworking sind nur einige der vielen Herausforderungen, mit denen der Betriebsrat der Firma A+B Technik konfrontiert wird. Wird es Hubert und seinen Kollegen gelingen, die Konflikte mit dem cholerischen und vermeintlich dynamischen Junior-Chef zu einem guten Ende zu führen? Lassen Sie sich überraschen und profitieren Sie ganz nebenbei von wertvollen Tipps, die sich im Betriebsalltag direkt umsetzen lassen! Denn auch diesmal vermittelt Professor Däubler Alter Ego in allen fünf Comic-Geschichten wichtiges Hintergrund- und Basiswissen zur Rolle des Betriebsrats und zur Bewältigung konkreter arbeitsrechtlicher Fragestellungen. Ganz ohne Anstrengung lernen Leserinnen und Leser, was in punkto Mitbestimmung zu beachten ist! Aus dem Inhalt: Bin schon da (Hase und Igel 2.0 - Der Anschlusstarifvertrag) Anruf in der Nacht (Und der Geist aus dem Smartpgone: Betriebsvereinbarungen zur Gleitzeit) Dazu gelernt (Gefährdungsbeurteilung und psychische Belastung) Crowdwork Lieferverzug Die Autoren: Prof. Dr. Wolfgang Däubler, Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht, Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Bremen. Lebt in Dusslingen, arbeitet weltweit. Reinhard Alff, komischer Zeichner, Karikaturist und Cartoonist. Lebt und zeichnet in Dortmund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Arbeit
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In sechs Zeitschnitten zwischen dem 13. und dem 21. Jahrhundert zeigt Komlosy die Vielfalt der Arbeitsverhältnisse auf, die jede Periode kennzeichnet. Sie untersucht, wie Arbeit geteilt und in welcher Art sie miteinander kombiniert wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der personenbezogenen Dienstleistung This book gets to the heart of the matter: how to recognize a great developer when you see one. The author writes humorously but seriously about his methods for sorting resumes, for finding great candidates, and for interviewing, in person and by phone. Der von einer interdisziplinären Autorengruppe verfasste Band untersucht Konzepte und Maßnahmen zur Gestaltung von Dienstleistungsarbeit. Im Mittelpunkt steht die Arbeit in derInteraktion mit Klienten und Kunden. Ausgehend von einem umfassenden Konzept der Interaktionsarbeit aus arbeitspsychologischer und arbeitssoziologischer Sicht, werden arbeitsorganisatorische Voraussetzungen und Maßnahmen zur Förderung von Interaktionsarbeit in unterschiedlichen Dienstleistungsbranchen und -tätigkeiten empirisch untersucht und vergleichend diskutiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Anthropologie der Arbeit
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch untersucht anhand von ethnographischen Fallstudien die Einheit und Vielfalt von Arbeit und bezieht nicht nur Arbeit in unserer eigenen Gesellschaft mit ein, sondern auch Jäger und Sammler, Bauern und Hirten, Familienwirtschaft, Hausarbeit und Kinderarbeit. In der Regel wird Arbeit als instrumentelles Handeln verstanden, während in den meisten Gesellschaften Arbeitsobjekte als eigenständig, eigenwillig oder eigensinnig angesehen werden. Ein solches Verständnis von Arbeit als Interaktion kann auch bei der Analyse unserer Arbeit helfen. Arbeit in der Hauswirtschaft, zu der auch Frauen-, Kinder-und Altenarbeit gehören, ist nicht nur eine historisch wichtige Form, sondern auch heute relevant. Ihre Analyse trägt auch zum Verständnis heutiger Arbeitsformen bei. Arbeit in kapitalistischen Betrieben wird heute von Managern geleitet. Historisch und im Kulturvergleich dominieren andere Formen bei der außerfamiliären Arbeitsorganisation: Meister, die eine besondere Kompetenz beider Arbeit besitzen, vor allem aber Herren, die zwar vom Ertrag der Arbeit leben, aber sich nicht in den Arbeitsprozess einmischen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Arbeit und Beschäftigung
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Werden ´´prekäre´´ Arbeitsverhältnisse immer mehr zu unserer Realität? Wie verändert sich Arbeit durch Digitalisierung und Transnationalisierung? Was hat Arbeit mit Geschlecht zu tun? Was verstehen wir eigentlich unter Arbeit? Diese und viele weitere Fragen werden in dieser Einführung auf Basis theoretischer Konzepte der Arbeitssoziologie und empirischer Analysen von Arbeits- und Beschäftigungsformen erörtert. Berücksichtigt wird die historische Entwicklung des Nachdenkens über Arbeit seit der Industrialisierung ebenso wie der internationale Forschungsstand. Anhand aktueller Forschungsergebnisse stellt der Band den beschleunigten Wandel der Erwerbsarbeit in Verbindung mit anderen Arbeitsformen (u. a. Sorge- und Freiwilligenarbeit) systematisch dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Tyrannei der Arbeit
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit bestimmt unser ganzes Dasein. Aber warum hat es die Arbeit so leicht, sich in unserem Leben so unverschämt breitzumachen? Warum lassen wir es zu, dass unser eigener Plan vom Glück an die Wand gedrückt wird? Warum sitzen wir der Wahnvorstellung auf, dass es Glück, Erfüllung und Anerkennung nur über Arbeit gibt? Die Glaubensgewissheiten der Leistungsgesellschaft sind inzwischen so fest in die Hirne einbetoniert, dass wir sie bedenkenlos an unsere Kinder weitergeben: Ihr Spiel soll sinnvoll sein, wir ´´fördern´´ sie und merken gar nicht, dass wir ihnen ihre Kindheit nehmen, indem wir sie zu Hoffnungsträgern auf dem Arbeitsmarkt machen. Auf kluge, raffinierte Art hinterfragt Ulrich Renz die Ideologie der Arbeit - ein genussvoller Erkenntnisgewinn, eine leidenschaftliche Gesellschaftskritik. Aber auch ein Anstoß, das eigene Leben zu überdenken: Renz macht Mut und Lust zu einem Rendezvous mit den eigenen Träumen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot