Angebote zu "Christian" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Glauben mit Vision
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Eigene Möglichkeiten erkennen und in ihnen aktiv werden ..." (Christian Hennecke)Warum glauben? Viele Menschen wenden sich von der Kirche ab, weil sie dort keinen Zugang (mehr) finden zu einem erfahrbaren, gelebten Glauben. Dennoch sind eben diese Menschen auf der Suche nach Orientierung und einer spirituellen Heimat.Christian Hennecke schildert hier sieben Visionen einer Kirche der Zukunft: als spirituellen Ort jenseits aller konfessionellen Grenzen, getragen von Menschen, die sich einbringen wollen.Glauben leben und erfahrenEin neuer Zugang zu einem gelebten und erfahrbaren GlaubenDas Buch gegen wachsende Unsicherheit und Visionslosigkeit der MenschenChristian Hennecke - einer der Hauptredner beim Willow Creek Kongress in Dortmund im Frühjahr 2018

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Glauben mit Vision
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Eigene Möglichkeiten erkennen und in ihnen aktiv werden ..." (Christian Hennecke)Warum glauben? Viele Menschen wenden sich von der Kirche ab, weil sie dort keinen Zugang (mehr) finden zu einem erfahrbaren, gelebten Glauben. Dennoch sind eben diese Menschen auf der Suche nach Orientierung und einer spirituellen Heimat.Christian Hennecke schildert hier sieben Visionen einer Kirche der Zukunft: als spirituellen Ort jenseits aller konfessionellen Grenzen, getragen von Menschen, die sich einbringen wollen.Glauben leben und erfahrenEin neuer Zugang zu einem gelebten und erfahrbaren GlaubenDas Buch gegen wachsende Unsicherheit und Visionslosigkeit der MenschenChristian Hennecke - einer der Hauptredner beim Willow Creek Kongress in Dortmund im Frühjahr 2018

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Revier-Derby
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Borussia Dortmund gegen Schalke 04 spielt, dann brennt die Luft . Kein anderes Derby in Deutschland elektrisiert und polarisiert die Fans so wie dieses Nachbarschaftsduell im Revier. Seit den fünfziger Jahren spielen beide Vereine auf Augenhöhe und rivalisieren um die sportliche Vorherrschaft in der Region.ZDF-Journalist Gregor Schnittker hat 36 spannende Derbyspiele herausgesucht, vom ersten im Jahr 1925 bis zur aktuellen Saison. Er interviewte dazu zahlreiche prominente Spieler wie Willi Ente Lippens, Ebbe Sand, Christian Wörns, Gerald Asamoah, Siggi Held, Klaus Fischer, Hans Tilkowski, Manni Burgsmüller, außerdem Fans, Schiedsrichter, Funktionäre, Polizeibeamte. Seine Schilderungen gehen dadurch weit über den bloßen Spielverlauf hinaus. Die Besonderheiten der Zeit, charakteristische Begleitumstände, die Gemütslage der jeweiligen Anhänger sowie zahllose, bisher unbekannte Anekdoten machen das Buch zu einem wahren Lesegenuss.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Revier-Derby
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Borussia Dortmund gegen Schalke 04 spielt, dann brennt die Luft . Kein anderes Derby in Deutschland elektrisiert und polarisiert die Fans so wie dieses Nachbarschaftsduell im Revier. Seit den fünfziger Jahren spielen beide Vereine auf Augenhöhe und rivalisieren um die sportliche Vorherrschaft in der Region.ZDF-Journalist Gregor Schnittker hat 36 spannende Derbyspiele herausgesucht, vom ersten im Jahr 1925 bis zur aktuellen Saison. Er interviewte dazu zahlreiche prominente Spieler wie Willi Ente Lippens, Ebbe Sand, Christian Wörns, Gerald Asamoah, Siggi Held, Klaus Fischer, Hans Tilkowski, Manni Burgsmüller, außerdem Fans, Schiedsrichter, Funktionäre, Polizeibeamte. Seine Schilderungen gehen dadurch weit über den bloßen Spielverlauf hinaus. Die Besonderheiten der Zeit, charakteristische Begleitumstände, die Gemütslage der jeweiligen Anhänger sowie zahllose, bisher unbekannte Anekdoten machen das Buch zu einem wahren Lesegenuss.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Gert Fröbe
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Bond-Bösewicht, Otto Normalverbraucher, Kommissar, Kindermörder, General oder Räuber Hotzenplotz - viele Gesichter, ein Name. Kaum ein anderer deutscher Schauspieler war so wandlungsfähig wie der gebürtige Sachse Gert Fröbe. Er begann als Stehgeiger und wurde dann Bühnenmaler in Dresden. Seine ersten Theaterengagements hatte er in Wuppertal, Frankfurt am Main und Wien.Sein erster Film war die BERLINER BALLADE. Der Film hatte keinen Erfolg. Gert Fröbe musste den Umweg über Erfolge in Frankreich gehen. Nun besetzte man ihn auch wieder in Deutschland, etwa als Kindermörder in ES GESCHAH AM HELLLICHTEN TAG. Sein Herz aber schlug mehr für die Komödie. Die Bösen spielte er, wie er einmal selber sagte, deshalb richtig böse, damit das Gute noch besser ans Licht kommt.Bald zählte er in Deutschland zu den meistbeschäftigten Schauspielern der Nachkriegszeit. Erfolge in englischsprachigen Filmen wie GOLDFINGER und DIE TOLLKÜHNEN MÄNNER IN IHREN FLIEGENDEN KISTEN schlossen sich an. Doch auch die so genannte Kleinkunst - etwa pantomimische Rezitationen von Christian Morgenstern-Gedichten - beherrschte er wie kaum ein anderer. In den 1980er Jahren war er fast nur noch in Fernsehrollen zu sehen. Er starb 1988 nach einem Herzinfarkt im Münchener Klinikum Großhadern.Dieses Buch über den sächsischen Charaktermimen und Morgenstern-Interpreten Gert Fröbe (1913-1988) gehört zu den aufwendigsten Schauspieler-Biographien im deutschen Sprachraum. Die Grundlage für dieses schriftliche Portrait waren Interviews und Recherchen zu einer dreiteiligen Videodokumentation GERT FRÖBE - EIN LEBEN, die 1998 in Dortmund uraufgeführt wurde. Die beiden Autoren Stefan Lüsse und Markus Grieb ergänzten diese Recherchen durch mehr als 150 weitere Gespräche mit Verwandten, Freunden, Kollegen und anderen Weggefährten, wie z.B. Hansjörg Felmy, Hildegard Knef, Günter Pfitzmann, O.W. Fischer, Marion Kracht, Eddi Arent, Katja Ebstein, Lonny Kellner-Frankenfeld, Jürgen Roland, Elke Sommer, Nadja Tiller u.v.a. Dadurch ist nicht nur eine faszinierende Lebensgeschichte entstanden, sondern auch eine Reise durch die Film- und Zeitgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Gert Fröbe
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Bond-Bösewicht, Otto Normalverbraucher, Kommissar, Kindermörder, General oder Räuber Hotzenplotz - viele Gesichter, ein Name. Kaum ein anderer deutscher Schauspieler war so wandlungsfähig wie der gebürtige Sachse Gert Fröbe. Er begann als Stehgeiger und wurde dann Bühnenmaler in Dresden. Seine ersten Theaterengagements hatte er in Wuppertal, Frankfurt am Main und Wien.Sein erster Film war die BERLINER BALLADE. Der Film hatte keinen Erfolg. Gert Fröbe musste den Umweg über Erfolge in Frankreich gehen. Nun besetzte man ihn auch wieder in Deutschland, etwa als Kindermörder in ES GESCHAH AM HELLLICHTEN TAG. Sein Herz aber schlug mehr für die Komödie. Die Bösen spielte er, wie er einmal selber sagte, deshalb richtig böse, damit das Gute noch besser ans Licht kommt.Bald zählte er in Deutschland zu den meistbeschäftigten Schauspielern der Nachkriegszeit. Erfolge in englischsprachigen Filmen wie GOLDFINGER und DIE TOLLKÜHNEN MÄNNER IN IHREN FLIEGENDEN KISTEN schlossen sich an. Doch auch die so genannte Kleinkunst - etwa pantomimische Rezitationen von Christian Morgenstern-Gedichten - beherrschte er wie kaum ein anderer. In den 1980er Jahren war er fast nur noch in Fernsehrollen zu sehen. Er starb 1988 nach einem Herzinfarkt im Münchener Klinikum Großhadern.Dieses Buch über den sächsischen Charaktermimen und Morgenstern-Interpreten Gert Fröbe (1913-1988) gehört zu den aufwendigsten Schauspieler-Biographien im deutschen Sprachraum. Die Grundlage für dieses schriftliche Portrait waren Interviews und Recherchen zu einer dreiteiligen Videodokumentation GERT FRÖBE - EIN LEBEN, die 1998 in Dortmund uraufgeführt wurde. Die beiden Autoren Stefan Lüsse und Markus Grieb ergänzten diese Recherchen durch mehr als 150 weitere Gespräche mit Verwandten, Freunden, Kollegen und anderen Weggefährten, wie z.B. Hansjörg Felmy, Hildegard Knef, Günter Pfitzmann, O.W. Fischer, Marion Kracht, Eddi Arent, Katja Ebstein, Lonny Kellner-Frankenfeld, Jürgen Roland, Elke Sommer, Nadja Tiller u.v.a. Dadurch ist nicht nur eine faszinierende Lebensgeschichte entstanden, sondern auch eine Reise durch die Film- und Zeitgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Die Kunst des Sammelns
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Buch:Berlin hat in den vergangenen Jahren so viele Kunstsammler angezogen wie keine andere Stadt in Europa. Sie kommen, weil die Stadt zwar nicht unbedingt reich, aber die Lust an der Kunst hier sprichwörtlich ist. Es sind Sammler neuer Prägung, die ihren Besitz allen zeigen wollen und dafür nach Orten suchen. Sie bauen sich Häuser, beleben Brachen, zeigen ihre Sammlungen in Museen oder öffnen ihre Wohnungen. Dieses Buch stellt die wichtigsten Positionen in Porträts und Interviews vor. Der Ostkreuz Fotograf Maurice Weiss hat die Begegnungen in präzise beobachteten, persönlichen Aufnahmen festgehalten. Das Buch ist in Kooperation mit dem Kulturmagazin "Stilbruch" des rbb Fernsehen entstanden und will dazu anregen, sich auf die Kunst des Sammelns einzulassen.Die Sammler:Erich Marx, Heiner und Ulla Pietzsch, Nicolas Berggruen, Christian Boros, Arthur de Ganay, Barbara und Axel Haubrok, Erika Hoffmann, Conny Konzack, Stephan Landwehr, Olaf Lemke, Christoph Müller, Stephan Oehmen, Thomas Olbricht, Christiane zu Salm, Ivo WesselZu den Autoren:Liane von Pein studierte Theaterwissenschaft und Politik in München. Nach dem Besuch der Deutschen Journalistenschule arbeitete sie als Redakteurin und Moderatorin beim NDR, später beim SFB. Seit sechs Jahren leitet sie im rbb Fernsehen die Abteilung Aktuelle Kultur. Christine Thalmann hat Theologie in Leipzig studiert. Nach Exmatrikulation und Ausreise machte sie in Frankfurt am Main ihren Magister in Theologie, Philosophie und Germanistik. Sie begann als Reporterin beim NDR-Fernsehen, danach kam ein Kulturvolontariat beim SFB. Sie moderierte diverse Kultursendungen, arbeitete als Redakteurin und realisierte als Autorin Magazinbeiträge und Reportagen für den rbb und die ARD (u.a. titel, thesen, temperamente). Sie leitet die Redaktion des Kulturmagazins Stilbruch.Zum Fotografen:Maurice Weiss ist in Perpignan, Frankreich geboren. Er hat Foto-FilmDesign bei Ulrich Mack und Arno Fischer an der Fachhochschule Dortmund studiert. Er ist Mitglied bei Agence VU, Paris und arbeitet als freiberuflicher Fotograf für Die Zeit, Spiegel und GEO. Seit 1995 ist Maurice Weiss Mitglied bei OSTKREUZ – Agentur der Fotografen. Er hat an mehreren Ausstellungen teilgenommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Ruhrgebiet für Verliebte
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch mit Wolke-7-GarantieJetzt klappt es noch besser mit der großen Liebe: Kerstin Röhrich und Markus Helmich haben für ihr neues Buch die schönsten Plätze für alle liebeshungrigen und verliebten Ruhris gesucht und zusammengetragen. Für jeden Geschmack und jedes Beziehungsstadium bis zur Hochzeit ist etwas dabei. Angefangen beim Kennenlernen: Studien belegen, dass ein großer Teil der Paare sich beim Ausgehen erstmals getroffen hat. Wer auf der Suche ist, sollte in der Heimlichen Liebe in Essen vorbeischauen, oder im Café Solo in Dortmund. Gute Chancen bieten auch Events wie die Cranger Kirmes oder das Sunset Picknick auf der Halde Hoheward.Sind die Schmetterlinge dann im Bauch, wartet eine ganze Reihe weiterer ungewöhnlicher Ziele für die weiteren Phasen des Zusammenseins: Soll es für das erste, zweite, dritte Date lieber Kultur sein oder Action, Romantik oder Sightseeing? Welches sind die perfekten Orte für den Antrag? In welchem Ambiente wird die Hochzeitsfeier unvergesslich? Es ist erstaunlich, wie viele Orte für die Liebe es im Ruhrgebiet gibt, die die Herzen von frisch und immer noch Verliebten höher schlagen lassen.Zahlreiche Revier-Prominente verraten ihre persönlichen RomantikTipps: Hennes Bender, Kai Magnus Sting, Christian Stratmann, Helmut Sanftenschneider, Manni Breuckmann, Heinrich Wächter - der auch ein ein romantisches Menü für zwei beigesteuert hat -, Duo Diagonal, Lotte Minck und Stefan Vogt. Der Gesichterleser Dirk W. Eilert hilft dabei, die Mimik des Traumpartners zu entschlüsseln.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Westfälische Wirtschaftsgeschichte
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus Anlass seines 75-jährigen Bestehens bereitet das Westfälische Wirtschaftsarchiv in Dortmund eine besondere Publikation vor. Auf 570 Seiten werden Highlights aus den Beständen des Archivs zu folgenden Themenfeldern präsentiert:I. KöpfeII. Kapital, Finanzmarkt, Finanz- und KreditinstituteIII. Technik und ProduktionIV. Arbeit (Arbeitsorganisation, Arbeitsschutz) und soziale LageV. Absatz und Marketing / Werbung (Konsumlenkung, Kommunikation)VI. Handel, Dienstleistungen und VersicherungenVII. Wirtschaftspolitik und -organisation, Sozial-, Finanz- und HandelspolitikVIII. Energie und UmweltIX. Verkehr: Träger, Transport, Kommunikation und WirtschaftX. QuellenNeben den Archivmitarbeitern, die die ausgewählten Quellen vorstellen, wurden 15 renommierte Wissenschaftler für Leitartikel gewonnen.Das Buch richtet sich nicht nur an Wissenschaft, sondern auch an Schulen und die interessierte Öffentlichkeit.Mit Beiträgen von Peter Borscheid, Franz-Josef Brüggemeier, Ottfried Dascher, Volker Jakob, Christian Kleinschmidt, Ingo Köhler, Karl Lauschke, Toni Pierenkemper, Werner Plumpe, Wilfried Reininghaus, Ralf Springer, Stephanie Tilly, Wolfhard Weber und Dieter Ziegler.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot