Angebote zu "Ohne" (88 Treffer)

Kategorien

Shops

Hintz, Alfred: Ohne Meldung unbekannt verzogen
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.01.2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Ohne Meldung unbekannt verzogen, Titelzusatz: Schwerte unter der NS-Herrschaft, Autor: Hintz, Alfred, Redaktion: Loefke, Christian // Roland zu Dortmund e. V., Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 272, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 609 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Buch - Besuch vom Seelenmonster
10,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lisa und ihre Familie haben ein ganz normales Familienleben - bis eines Tages das kleine Seelenmonster bei der Familie einzieht, um die Mutter zu besuchen. Auf einmal ist nichts mehr, wie es war, denn das Monster bringt ihr Leben ganz schön durcheinander ... Wenn Eltern an Depressionen erkranken, stehen sie oft vor der Frage, wie sie ihren Kindern erklären sollen, woran sie leiden.Wie erklärt man einem Kind eine Depression, ohne sie mit Traurigkeit gleichzusetzen? Dieses Buch soll es Kindern erleichtern, die Krankheit ihrer Eltern besser zu verstehen.Zeibig, LauraLaura Zeibig wurde 1992 in Iserlohn geboren. Sie hat schon als Kind immer viel gebastelt und war sehr kreativ. Nach Schule und einem Praktikum beschloss sie, den Beruf der Grafikdesignerin zu wählen. 2013 begann sie ihr Studium "Kommunikationsdesign" an der Fachhochschule Dortmund und schloss es 2017 mit einem Bachelor-Abschluss ab.Mittlerweile lebt sie auch in Dortmund und arbeitet bei einem Unternehmen als Grafikerin in der Marketingabteilung. Zudem hat sie sich nebenberuflich mit einem kleinen Gewerbe "Mindflowingdesign" selbstständig gemacht und erstellt Logos und Websites für Kunden sowie Papeterien für Hochzeiten. Ihre Designs verkauft sie über einen eigenen Shop. Ihr Beruf ist somit auch - neben dem Tanzen - eines ihrer größten Hobbys.

Anbieter: myToys
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Schwarz-Gelbe Liebe
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Morgens um sieben ist die Welt noch in Dortmund", sagte einst Sepp Maier. Und ohne dieses Buch kommen Fans dort nie an: Geschichten zum Verein, zur Stadt und zu seinen Fans.Brandaktuell und inklusive aller Entwicklungen der letzten Monate!Ein Bier ist schuld am Vereinsnamen. Ein Mann, den kaum einer kennt, mitschuld am Aufstieg der letzten Jahre. Und die Fans sind sowieso an allem schuld. Es gibt so viele Geschichten über Borussia Dortmund, diesen verrückten Verein.Der Autor Nicolas Diekmann setzt dem BVB, den Fans und der Stadt Dortmund mit diesem Buch ein Denkmal. Er liefert 111 Gründe, Borusse zu sein, und blickt dabei zurück auf die Ursprünge des Vereins, auf das ganz besondere Beziehungsgeflecht zwischen Stadt, Fans und Verein in dieser nicht immer einfachen Region sowie auf aktuelle Gründe rund um die Erneuerung im Verein.Ein Buch eines BVB-Fans für BVB-Fans, das weit über die bloße Nacherzählung der Vereinsgeschichte hinausgeht!77.115 Gründe, Borussia Dortmund zu lieben. So sollte dieses Buch heißen, ein Grund für jeden Stadionbesucher - Gästefans ausgenommen. Kein anderer Bundesligist ist so sehr mit seinen Anhängern verbunden, nirgendwo spürt man eine vergleichbare Hingabe, nirgends diese unbedingte Treue, auch in schweren Zeiten.Da sich eine solch umfangreiche Hommage aber schwer binden lässt, beschränkt sich der Autor auf 111 Gründe, die bis zu den Ursprüngen des Vereins reichen, die das ganz besondere Beziehungsgeflecht zwischen Stadt, Fans und Verein in dieser nicht immer einfachen Region beleuchten. Zudem schaut er auch auf aktuelle Gründe rund um kleinere und größere Neuanfänge im Verein. Dass auch kritische Töne anklingen, etwa wenn der Verein den Spagat zwischen Borsigplatz und Shanghai probiert, soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass "Echte Liebe" zwar eine Marketingidee bleibt, dieses Motto aber an keinem anderen Ort mehr gilt.EINIGE GRÜNDEWeil 69 Sekunden im April 2013 die Gesundung des BVB im Zeitraffer abbilden. Weil die Anhänger des BVB preisgekrönt sind. Weil Dortmund-Fans Flugzeuge mieten, um den Nachbarn zu ärgern. Weil die zweite gelbe Wand auf dem Rasen steht - und privat ganz bescheiden ist. Weil das Uni-Leben in Dortmund im Stadion beginnt. Weil das Stößchen eine Dortmunder Erfindung ist. Weil der BVB in Blau und Weiß zu spielen begann - dieses Vergehen aber schnell korrigierte. Weil der Name "Borussia" wohl nichts mit Preußen zu tun hat - sondern mit Bier. Weil Mats Hummels jetzt zwar die Haare schön hat - aber keinen Heldenstatus mehr. Weil einige Spieler erst merken, was sie an Dortmund haben, wenn sie weg sind. Weil es Gottesdienste in Schwarz-Gelb gibt. Weil die Nordstadt mehr ist als der Geburtsort des Vereins. Weil der Tourismus in Dortmund von der Strahlkraft des Vereins profitiert. Weil der vielleicht wichtigste Mann im Verein seine Arbeit im Verborgenen macht.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Schwarz-Gelbe Liebe
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Morgens um sieben ist die Welt noch in Dortmund", sagte einst Sepp Maier. Und ohne dieses Buch kommen Fans dort nie an: Geschichten zum Verein, zur Stadt und zu seinen Fans.Brandaktuell und inklusive aller Entwicklungen der letzten Monate!Ein Bier ist schuld am Vereinsnamen. Ein Mann, den kaum einer kennt, mitschuld am Aufstieg der letzten Jahre. Und die Fans sind sowieso an allem schuld. Es gibt so viele Geschichten über Borussia Dortmund, diesen verrückten Verein.Der Autor Nicolas Diekmann setzt dem BVB, den Fans und der Stadt Dortmund mit diesem Buch ein Denkmal. Er liefert 111 Gründe, Borusse zu sein, und blickt dabei zurück auf die Ursprünge des Vereins, auf das ganz besondere Beziehungsgeflecht zwischen Stadt, Fans und Verein in dieser nicht immer einfachen Region sowie auf aktuelle Gründe rund um die Erneuerung im Verein.Ein Buch eines BVB-Fans für BVB-Fans, das weit über die bloße Nacherzählung der Vereinsgeschichte hinausgeht!77.115 Gründe, Borussia Dortmund zu lieben. So sollte dieses Buch heißen, ein Grund für jeden Stadionbesucher - Gästefans ausgenommen. Kein anderer Bundesligist ist so sehr mit seinen Anhängern verbunden, nirgendwo spürt man eine vergleichbare Hingabe, nirgends diese unbedingte Treue, auch in schweren Zeiten.Da sich eine solch umfangreiche Hommage aber schwer binden lässt, beschränkt sich der Autor auf 111 Gründe, die bis zu den Ursprüngen des Vereins reichen, die das ganz besondere Beziehungsgeflecht zwischen Stadt, Fans und Verein in dieser nicht immer einfachen Region beleuchten. Zudem schaut er auch auf aktuelle Gründe rund um kleinere und größere Neuanfänge im Verein. Dass auch kritische Töne anklingen, etwa wenn der Verein den Spagat zwischen Borsigplatz und Shanghai probiert, soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass "Echte Liebe" zwar eine Marketingidee bleibt, dieses Motto aber an keinem anderen Ort mehr gilt.EINIGE GRÜNDEWeil 69 Sekunden im April 2013 die Gesundung des BVB im Zeitraffer abbilden. Weil die Anhänger des BVB preisgekrönt sind. Weil Dortmund-Fans Flugzeuge mieten, um den Nachbarn zu ärgern. Weil die zweite gelbe Wand auf dem Rasen steht - und privat ganz bescheiden ist. Weil das Uni-Leben in Dortmund im Stadion beginnt. Weil das Stößchen eine Dortmunder Erfindung ist. Weil der BVB in Blau und Weiß zu spielen begann - dieses Vergehen aber schnell korrigierte. Weil der Name "Borussia" wohl nichts mit Preußen zu tun hat - sondern mit Bier. Weil Mats Hummels jetzt zwar die Haare schön hat - aber keinen Heldenstatus mehr. Weil einige Spieler erst merken, was sie an Dortmund haben, wenn sie weg sind. Weil es Gottesdienste in Schwarz-Gelb gibt. Weil die Nordstadt mehr ist als der Geburtsort des Vereins. Weil der Tourismus in Dortmund von der Strahlkraft des Vereins profitiert. Weil der vielleicht wichtigste Mann im Verein seine Arbeit im Verborgenen macht.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Buch - Leserabe: Erstlesegeschichten vom Fußbal...
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

- Top Thema Fußball- Mit tollem LeselinealFußball ist das Größte für die Bolzplatz-Bande. Doch dann werden sie von den Vereinskickern herausgefordert. Ob sie eine Chance haben? Als ein Einkaufszentrum auf ihrem Bolzplatz gebaut werden soll, will die Bolzplatz-Bande die Bauarbeiten mit einem Fußball-Turnier stoppen. Ob das klappt?Emil ist ein toller Fußballer. Mit seinen krummen Beinen kann er tänzeln wie ein Schwan und tricksen wie ein Jongleur. Er schießt die schönsten Tore. Und dann gibt es da noch die Fußballerin Paula, die gerade Babypause macht, den unglücklichen Mannschaftsgeist Feno Meno und Finn mit seinem neuen Fußball. Als schließlich alle vier in einem Park aufeinander treffen, kommt es zu einem denkwürdigen Fußballturnier.Bolzen ist das Größte für Juri, Leon, Max, Maya und Lea. Am liebsten kicken sie einfach so drauflos, wenn's sein muss auch mit einem Tennisball! Doch dann werden sie von Jakob und seinen Fußballern zu einem Spiel herausgefordert. Nun müssen die fünf Bolzer zeigen, was sie können. Unerwartete Hilfe bekommen sie dabei von Jan.Auf dem Bolzplatz soll ein neues Einkaufszentrum entstehen. Die Kinder von der Bolzplatz-Bande sind total entsetzt. Sie beschließen, was dagegen zu unternehmen, und bitten den Rektor der Schule um einen schulfreien Tag, damit sie ein Turnier auf dem Bolzplatz veranstalten können. Der Rektor ruft einen Turniertag für die ganze Schule aus. Die Bolzer stellen 16 Mannschaften auf die Beine. Am Turniertag ist richtig viel los auf dem Bolzplatz. Als die Bagger anrollen, versperren Schüler und Lehrer den Zugang zum Platz, und die Bauarbeiter werden unfreiwillig zu Zuschauern des Fußballturniers. Im Finale spielen die Bolzer gegen die Friedenauer - es wird ein Unentschieden! Was aber noch viel toller ist: Der Bauherr des Einkaufszentrums taucht auf, zeigt sich total beeindruckt von dem Einsatz für den Bolzplatz und verkündet, dass er das Großprojekt an einem anderen Platz bauen lassen wird! Großer Jubel bei allen Kindern und Erwachsenen - der Bolzplatz ist gerettet!Klein, MartinMartin Klein wurde 1962 in Lübeck geboren. In Dortmund verbrachte er eine Fußball-Kindheit und am Niederrhein eine Handball-Jugend. Es folgten Abitur, Zivildienst, einige Semester Sportstudium, eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner und ein Studium an der TU Berlin. 1990 erschien sein erster Roman. Mittlerweile sind fünfundvierzig weitere Bücher erschienen, die verschiedene Auszeichnungen erhielten und in bislang zwölf Sprachen übersetzt worden sind. Martin Klein lebt mit seiner Klein-Familie in Potsdam und Berlin.Ondracek, Claudia"Die Welt kann man mit ganz verschiedenen Augen sehen", sagt Claudia Ondracek. Und jede Perspektive birgt eigene Abenteuer, die sich auch in ihren Büchern wieder finden. 1966 in Karlsruhe geboren, studierte Claudia Ondracek Geschichte und Germanistik und war dann Lektorin in einem Kinderbuchverlag. Da sie sich zwischen all den frechen Hexen, wilden Seeräubern und heulenden Gespenstern so richtig zu Hause fühlte, fing sie vor vielen Jahren an, selbst Geschichten zu schreiben und Kinder auf ihren Fantasiereisen zu begleiten. Claudia Ondracek lebt mit ihrer Familie in Berlin.Leopé,Leopé begann schon im Schulalter Bilder zu malen, zu dichten und Comics zu zeichnen. Auf elterlichen Druck machte er zuerst eine Ausbildung zum Grafiker, dann ohne Druck eine solche als Erzieher, um sich die folgenden 15 Jahre vorzugsweise der bildenden und schreibenden Kunst zu widmen. In den 90ern begann er, seine alten Leidenschaften Schreiben und Malen zusammenzufügen - und siehe da, sein erstes Buch war geboren. Inzwischen hat Leopé über 100 Bücher illustriert und viele auch selber geschrieben. Seit 5 Jahren führt er sein gereimtes Mitmach-Leseprogramm "Grünschnabel, Leopé und Ich" erfolgreich in Schulen und Bibliotheken durch. Leopé lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Kinder und Medien
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 2,3, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: 2. 1 Definition "Kinder" Im Sozialgesetzbuch (SGB), Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - steht folgende Begriffsbestimmung: "Im Sinne dieses Buches ist Kind, wer noch nicht 14 Jahre alt ist."4 "Kinder sind ledige Personen ohne Lebenspartner/in und ohne eigene Kinder im Haushalt, die mit mindestens einem Elternteil in einer Familie zusammenleben."5 2. 2 Was sind Massenmedien? Der Begriff "Massenmedien" ist ein sehr komplexer Begriff. Das Medium wird weitgehend als "Mittel" bezeichnet; ein Mittel zum Zweck. "Massenmedien sind technische Verbreitungsmittel, die den Prozess der Massen-Kommunikation ermöglichen...Es gibt Print-, auditive, visuelle, audiovisuelle Medien."6 3 Mediennutzung von Kindern 3. 1 Beliebteste Medien Zu den beliebtesten Medien von Kindern zählen heute: . Fernsehgeräte . Computer (mit oder ohne Internetzugang) . Spielekonsolen . Handys Die Verfügbarkeit der Medien ist sehr unterschiedlich und wird wesentlich beeinflusst von Alter, Geschlecht und Nationalität. "Je älter die Kinder sind, desto

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Kinder und Medien
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 2,3, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: 2. 1 Definition "Kinder" Im Sozialgesetzbuch (SGB), Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - steht folgende Begriffsbestimmung: "Im Sinne dieses Buches ist Kind, wer noch nicht 14 Jahre alt ist."4 "Kinder sind ledige Personen ohne Lebenspartner/in und ohne eigene Kinder im Haushalt, die mit mindestens einem Elternteil in einer Familie zusammenleben."5 2. 2 Was sind Massenmedien? Der Begriff "Massenmedien" ist ein sehr komplexer Begriff. Das Medium wird weitgehend als "Mittel" bezeichnet; ein Mittel zum Zweck. "Massenmedien sind technische Verbreitungsmittel, die den Prozess der Massen-Kommunikation ermöglichen...Es gibt Print-, auditive, visuelle, audiovisuelle Medien."6 3 Mediennutzung von Kindern 3. 1 Beliebteste Medien Zu den beliebtesten Medien von Kindern zählen heute: . Fernsehgeräte . Computer (mit oder ohne Internetzugang) . Spielekonsolen . Handys Die Verfügbarkeit der Medien ist sehr unterschiedlich und wird wesentlich beeinflusst von Alter, Geschlecht und Nationalität. "Je älter die Kinder sind, desto

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Tu nichts und ändere dein Leben!
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sein Leben ändern will, stürzt sich meist in Aktivitäten. Falsch, meint Stephen Cottrell. Er zeigt, was passiert, wenn wir unser Tempo verlangsamen und unser Leben von Leistungsdruck befreien. Meditation und Konzentration auf den eigenen Körper sind Übungen, die helfen können. Und die Einsicht, dass sich die Welt nicht um uns dreht, sondern wir ein Teil von ihr sind und in Beziehung zu ihr leben. Für den Autor steht Gott im Zentrum dieser Welt, aber wer das für sich nicht glauben kann, bekommt trotzdem eine neue Sicht auf die Dinge, die ein erfüllteres Leben ermöglicht. Ein kleines, aber feines Buch, das den Leser mit seinen Überzeugungen ernst nimmt und ganz nebenbei das Evangelium vermittelt, ohne einen frommen Regelkatalog aufzustellen. "Genau die richtige Lektüre für eine Bahnfahrt von Dortmund nach Berlin." (Meinung eines Pfarrers)

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Tu nichts und ändere dein Leben!
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sein Leben ändern will, stürzt sich meist in Aktivitäten. Falsch, meint Stephen Cottrell. Er zeigt, was passiert, wenn wir unser Tempo verlangsamen und unser Leben von Leistungsdruck befreien. Meditation und Konzentration auf den eigenen Körper sind Übungen, die helfen können. Und die Einsicht, dass sich die Welt nicht um uns dreht, sondern wir ein Teil von ihr sind und in Beziehung zu ihr leben. Für den Autor steht Gott im Zentrum dieser Welt, aber wer das für sich nicht glauben kann, bekommt trotzdem eine neue Sicht auf die Dinge, die ein erfüllteres Leben ermöglicht. Ein kleines, aber feines Buch, das den Leser mit seinen Überzeugungen ernst nimmt und ganz nebenbei das Evangelium vermittelt, ohne einen frommen Regelkatalog aufzustellen. "Genau die richtige Lektüre für eine Bahnfahrt von Dortmund nach Berlin." (Meinung eines Pfarrers)

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot